• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Schanner übernimmt den Vertrieb von Easton Hockey

  • Astrid Schlüchter
  • Freitag | 29. Januar 2016  |  08:30 Uhr
Schanner Eishockeyartikel vertreibt ab dem 15. April 2016 die Marke Easton Hockey.

Dem vorangegangen war die Übernahme durch die Performance Sports Group (PSG), Mutterunternehmen von Bauer Hockey. Easton Hockey ist nunmehr neben Bauer die zweite Eishockey-Marke unter dem Dach der PSG. Mit der Übernahme gehen auch sämtliche Patente, die das traditionsreiche Unternehmen hält, auf PSG über und kommen den nächsten Produktgenerationen zugute. ”Der Kauf von Easton Hockey ist eine hochinteressante Transaktion für unsere Firma und bringt eine innovative, geschichtsträchtige Eishockey-Marke unter das Dach der Performance Sports Group.” bekennt Amir Rosenthal, Präsident der PSG Gruppe, und führt weiter aus: ”Easton Hockey war der Pionier im Bereich der Aluminium- und Composite-Schläger im Eishockey. Wir freuen uns, die Erfolgsgeschichte dieses Traditionsunternehmens nun fortführen zu dürfen.”

Schanner Eishockeyartikel

© Schanner Eishockeyartikel

Im Zuge des Kaufs von Easton Hockey durch die PSG wird auch die Distribution neu strukturiert. Schanner, bisheriger Generalimporteur für Bauer Hockey in Deutschland, Österreich, Italien und Slowenien, erhält die exklusiven Easton Hockey - Distributionsrechte für diese Länder. Zu der Entscheidung äußert sich Robert Osterhammer, Senior Business Director Bauer Europe & International: “Nach der Übernahme haben wir vertrauensvolle Gespräche mit unserem Distributionspartner Schanner geführt und freuen uns auf diese neue Stufe der Kooperation. Easton Hockey hat mit seiner Historie ein enormes Potential und wir werden gemeinsam mit Schanner alles dafür tun um unsere Marken für die Zukunft erfolgreich auszurichten.”

Easton ergänzt das bestehende Marken-Portfolio von Schanner im Eishockey-Bereich. Daneben distribuiert der Großhändler aus dem Allgäu die Marken Bauer, Sher-Wood, Vaughn, Blademaster und Old Time Hockey. Die erste Warenverfügbarkeit wird ab Juli 2016 über Schanner sichergestellt. Ab Februar können die Schanner-Kunden das künftige Sortiment sowie die Produkt-Neuheiten für 2016 ordern. Die Easton Hockey Produkte werden vom Schanner-Außendienst betreut. Kundenservice, Marketing, Buchhaltung und alle weiteren Funktionen werden ebenfalls über Schanner gewährleistet.

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.