• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Mario Götze hört mit Beats by Dr. Dre

  • Astrid Schlüchter
  • Dienstag | 14. Juni 2016  |  13:46 Uhr
Im Rahmen der neuen b [ ] Ready Kampagne von Beats by Dr. Dre spricht Mario Götze über das Duell mit seinem Teamkollegen Robert Lewandowski am Donnerstag in der Partie gegen Polen.
Beats
Mario Götze
© Beats

Gemeinsam mit Harry Kane, Antoine Griezmann und Ces Fabregas ist Götze im neuen Spot von Beats zu sehen. Beats zeigt, wie sich vier der weltbesten Fußballer mit Musik auf das Spiel aller Spiele vorbereiten, ihre mentalen Gegner hinter sich lassen und Teil der Neuinterpretation des legendären Musikvideos von The Prodigy’s „Firestarter“ werden.

Mario Götze zu seinem Teamkollegen Robert Lewandowski vor der Partie gegen Polen: "Dadurch, dass viele von uns täglich mit ihm trainieren, kennen wir ihn natürlich. Aber er kennt eben auch uns. Er kommt in jedem Spiel zu seinen Chancen. Aber dann haben wir noch immer Manu im Tor.“

Über die Rolle der deutschen Nationalmannschaft bei der EM und Anwärter auf den Titel: "Gegen den Weltmeister ist jeder besonders motiviert. Aber wir haben bei diesem Turnier eben auch das Selbstbewusstsein eines Weltmeisters. Für den Titel kommen einige in Frage: die klassischen Favoriten wie England, Spanien, Italien, Frankreich aber auch ein Team wie Belgien.“

Über die Wichtigkeit des EM-Titels für Mario und seine Mannschaftskollegen: "Wir trainieren, um zu gewinnen. Dieser Titel fehlt jedem in der Mannschaft und jeder ist heiß darauf. Wir wollen ihn unbedingt gewinnen. Wir haben das Zeug dazu und wir haben uns sehr gut vorbereitet. Wenn wir es schaffen, uns zu konzentrieren, am Ende auch ein bisschen Glück haben, könnte es klappen."

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.