• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Gipfeltreffen der Eishockey-Händler im Kloster Irsee

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 01. Dezember 2016  |  10:55 Uhr
Auf dem „Pro Dealer Meeting“ präsentierte der Eishockeyartikel-Vertrieb Schanner seine Fachhändler über die Neuheiten für 2017.

Die Schanner Eishockeyartikel GmbH + Co. KG lud über 50 Fachhändler und Eishockey-Entscheider aus den Ländern Deutschland, Österreich, Italien und Slowenien für zwei Tage zum „Pro Dealer Meeting“ ins Tagungshotel Kloster Irsee ein. Insgesamt waren über 100 Gäste anwesend.

Schanner
Volles Haus beim Schanner Pro Dealer Meeting
© Schanner

Mit vor Ort waren auch Robert Osterhammer, Vice President der Performance Sports Group Ltd., der Dachmarke von Bauer und Easton und sein Produkt- und Sales Team. Eigens aus Kanada zum Meeting angereist waren Mike Regan und Michel Soul vom Sher-Wood Headquarter in Kanada.

Schanner präsentierte die Neuheiten für die anstehende Saison „Back to Hockey 2017“. Die Händler erhielten Produktschulungen zu den Neuheiten der Marken Bauer, Easton, Sher-Wood und Vaughn. Neben Eishockey-Equipment lag der Fokus aber auch auf der neuen Bauer Apparel und Taschen Kollektion. Zudem wurde Christian Ott von Hockey Sports Ott aus Geretsried von Schanner zum Händler des Jahres gekürt. „Ich freue mich, dass unsere harte Arbeit auf diese Weise honoriert wird. Diese beiden Tage beim Pro Dealer Meeting waren für uns Händler sehr positiv“, sagt Ott über die seine Auszeichnung und die Veranstaltung.

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL