• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Fußball-Badges über Stilscreen

  • Andreas Mayer
  • Freitag | 15. Mai 2020  |  11:05 Uhr
Die offiziellen Wettbewerbsbadges für Fußballtrikots unterliegen prestigeträchtigen Lizenzen und Verträgen. Die italienische Firma Stilscreen hat jetzt das Portfolio der irischen Sporting ID, und damit unter anderem die offiziellen Uefa-Logos, übernommen.

Die Firma Stilscreen produziert seit über 40 Jahren Heißklebefolien zur Textilveredelung, die unter anderem auch für Trikots eingesetzt wird. Stilscreen gehört zur französischen Unternehmensgruppe Flexdev, die nun auch den irischen Heißklebefolienhersteller Sporting ID übernommen hat, der die Lizenzrechte für zahlreiche Fußballsegmente unteranderem für „Namen & Nummern“ zahlreicher Fußball-Nationalmannschaften, die von Nike ausgerüstet werden, sowie auch aller UEFA-Wettbewerbslogos.

Die Flexdev-Gruppe wird die prestigeträchtigen Lizenzen und Verträge weiterführen und weiterentwickeln, die bisher von Sporting ID verwaltet wurden. Dank diese Akquisition verstärkt Stilscreen seine Präsenz auf dem weltweiten Sportlizenzmarkt und bietet exklusiv die Sporting ID-Lizenzprodukte zusätzlich zu seinem eigenem Produkt- und Lizenzportfolio auch dem deutschen Markt an.

Durch die erfolgte Übernahme ändern sich die Zuständig- und Verantwortlichkeiten innerhalb Deutschlands bzw. für den deutschen und auch österreichischen Sporthande. Ab sofort können alle Sporting ID Produkte ausschließlich über Stilscreen erworben werden. Außendienstmitarbeiter ist Sven Tobschall, der durch das Call-Center in Italien unterstützt wird.

Andreas Mayer

neuer_name
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur

Weitere Artikel …