• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Erima unterstützt "Handball hilft"

  • Astrid Schlüchter
  • Mittwoch | 14. Dezember 2016  |  09:24 Uhr
Erima unterstützte die Charity-Aktion „Handball hilft“ und konnte zur Gesamtspendensumme von 22.170,35 Euro zugunsten der Deutschen Krebshilfe durch zwei Auktionen knapp 900 Euro beisteuern.

Auch in diesem Jahr beteiligte sich Erima zu Weihnachten an der Aktion „Handball hilft“. Mit zwei Auktionen rund um die Erima Top-Teams in der DKB Handball-Bundesliga stellte der Sportartikelhersteller dabei Gewinne zur Verfügung, die exklusiven VIP-Packages für ein Heimspiel des amtierenden Deutschen Meisters Rhein-Neckar Löwen und des Vizemeisters SG Flensburg-Handewitt kamen zusammen für knapp 900 Euro unter den Hammer.

Erima
Erima unterstützte die Charity-Aktion „Handball hilft“ in diesem Jahr mit zwei Auktionen.
© Erima

Bei mehr als 80 einzigartigen Auktionen von Marken, Vereinen und Verbänden konnten Handballfans in Deutschland die vergangenen zehn Tage mitsteigern. Über 1000 Gebote konnten in diesem Jahr gezählt werden. Der Gesamterlös in Höhe von 22.170,35 Euro geht in voller Höhe an die Deutsche Krebshilfe.

Bereits seit mehreren Jahren unterstützt Erima die gemeinnützige Aktion mit exklusiven Erlebnissen, bei denen die Sponsoringpartner der Marke im Fokus stehen. Die SG Flensburg-Handewitt ist dabei seit 2013 ein Erima Team, die Rhein-Neckar Löwen seit 2015. Die zahlreichen Erfolge wie etwa der DHB Pokalsieg von Flensburg im letzten Jahr oder der Meistertitel der Löwen 2016 machen die Auktionen bei den Fans dabei besonders beliebt.

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …