• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Erima legt deutlich zu

  • Eveline Heinrich
  • Montag | 21. Juli 2014  |  11:13 Uhr
Pfullingen
. Erima verbucht für das erste Halbjahr 2014 ein Umsatzplus von 10,9 Prozent.

„Wir konnten den Schwung der ersten Monate erfolgreich mitnehmen und in allen Bereichen kräftig wachsen“, freut sich Eigentümer Wolfram Mannherz über die guten Zahlen. Das Plus führt er auf die neue Teamsportlinie des Herstellers sowie diverse Sponsoringaktivitäten zurück.

Mannherz ist zuversichtlich, die positive Tendenz auch im zweiten Halbjahr 2014 fortsetzen zu können. „Die rege Nachfrage seitens des Fachhandels stimmt mich optimistisch.“ Die Sportmarke stellt unter anderem eine neue Lauf-Kollektion für das Jahr 2015 vor. Ein Highlight sei zudem der Fußball Erima Hybrid Training, der vor kurzem präsentiert wurde. eh

neuer_name
Wolfram Mannherz, Inhaber der Erima-GmbH, freut sich über ein deutliches Wachstum im ersten Halbjahr 2014.

Autor: Eveline Heinrich

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 15-16 / 2014