• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Derbystar mit neuem Online-Auftritt

  • Marcel Rotzoll
  • Mittwoch | 01. März 2017  |  10:30 Uhr
Zeitgleich mit der Auslieferung des neuen Gesamtkataloges haben sich die beiden Marken Derbystar und Select einen neuen Online-Anstrich gegeben.

Anfang Februar präsentierte Ballspezialist Derbystar | Select den Katalog 2017, der Mitte Februar an alle Sportfachhändler versandt wurde. Gleichzeitig wurde der eigene Onlineauftritt www.derbystar.de überarbeitet. Dazu heißt es aus der niederrheinischen Zentrale: „Sowohl im Fußball- als auch im Handballbereich sind die Variationsmöglichkeiten durch Herstellungsmethoden, Materialien und Designs so zahlreich geworden, dass der Ballspezialist garantiert für jeden Verein, jedes Team und jeden Spieler das richtige runde Spielgerät im Sortiment hat.“ Deshalb präsentiere man im Katalog wie online das Ballsortiment ausführlich wie nie. Im Fokus stehen dabei neben den Produkten selbst vor allem die verschiedenen Herstellungsmethoden der Bälle. Konsumenten sollen im Katalog und online alle Informationen finden, die für eine Kaufentscheidung ausschlaggebend seien. Zudem sei das Torwarthandschuhsortiment „nahezu komplett“ überarbeitet worden. Insbesondere im mittleren und unteren Preissegment werden neue Torwarthandschuhe präsentiert. Nach wie vor verzichtet Derbystar dabei darauf, mittels integriertem Onlineshop selbst zu verkaufen.

neuer_name
Der Derbystar- und Select-Katalog 2017 wurde Mitte Februar an alle Sportfachhändler versandt.
© Derbystar
Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL