• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Craft rüstet schwedische Handballer aus

  • Marcel Rotzoll
  • Freitag | 05. Juli 2019  |  11:43 Uhr
Craft ist ab sofort neuer Ausrüster der schwedischen Handball-Nationalmannschaft.
neuer_name
Prestigeträchtig: Craft rüstet die Schwedischen Handballer und Handballerinnen aus.
© Craft

Der Ausrüstervertrag startete am 1. Juli und ist zunächst auf vier Jahre angelegt. Der Kontrakt umfasst sowohl die Herren-, Damen- und Jugend-Mannschaften. Craft stattet die Spielerinnen und Spieler mit Freizeit-, Trainings- und Spielbekleidung sowie Funktionsunterwäsche aus. „Wir investieren stark in Teamwear“, erklärt Craft-CEO Stefan Persson, „und diese Partnerschaft bietet uns eine perfekte Plattform, um die Marke Craft im Teamsport weiter zu stärken.“ Die schwedischen Handball-Nationalmannschaften sind das bisher wichtigste Sponsoring-Engagement von Craft. Craft löst damit die Uhlsport-Marke Kempa ab, die die Schweden seit 2016 ausgerüstet hatten. In Deutschland ist man als Ausrüster bei den Fußballvereinen Dynamo Dresden und SV Darmstadt 98 präsent.

Marcel Rotzoll

linkedin
Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL