• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Zoot geht mit eigenem Europa-Team an den Start

  • Andreas Mayer
  • Montag | 22. Februar 2016  |  11:17 Uhr
Ab sofort geht das “Team Zoot Tri Europe” an den Start: 87 Hobby-Triathleten aus 14 europäischen Ländern wurden von der traditionsreichsten Triathlon Marke für die Saison 2016 ausgewählt.

In Nordamerika gibt es schon seit einer Weile ein Triathlon-Team von Zoot. Jetzt geht auch das “Team Zoot Tri Europe” an den Start: 87 Hobby-Triathleten aus 14 europäischen Ländern wurden von der traditionsreichsten Triathlon-Marke für die Saison 2016 ausgewählt. Sie vertreten Zoot als Markenbotschafter auf Wettkämpfen, im Training und auf Events.

Zoot
Zoot mit eigenem Europa-Team
© Zoot

Nach einem intensiven Auswahlprozess unter mehreren hundert Bewerbern ist das Team Zoot Tri Europe 2016 komplett. Insgesamt 87 Athleten aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, Spanien, Portugal, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Tschechische Republik, Norwegen, Großbritannien und Estland haben es ins Team geschafft. Damit ein echter Team-Spirit entsteht und sich die Mitglieder untereinander austauschen und vernetzen können, hat Zoot eine Facebook-Seite ins Leben gerufen. Außerdem finden eigene Events statt, wie z.B. die Team Days im Mai in Österreich. Man darf gespannt sein, was es noch alles von dem Team zu berichten gibt. Zoot freut sich jedenfalls auf die Saison 2016 mit dem Team Zoot Tri Europe!

linkedin
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur

Weitere Artikel …