• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

New Balance jagt Puma auf dem Fußballfeld

  • Nicolas Kellner
  • Dienstag | 10. Februar 2015  |  19:13 Uhr
Schon vor der ISPO verdichteten sich die Gerüchte: New Balance will jetzt auch im Fußball ein Wörtchen mitreden. Ein selbstbewusster New-Balance-Chef Jürgen Konrad bestätigte indirekt gegenüber sportFACHHANDEL noch auf der Messe den Schritt und nun ist es offiziell: NB plätziert sei Logo ab sofort neu im Segment Fußball.
neuer_name
Jürgen Konrad

Man baut auf Erfahrung bei New Balance: Die Marke "Warrior" gehört schon seit einigen Jahren zu New Balance, unter der bislang die Fußballkollektion vertrieben wurde. Künftig wird das Thema Fußball ausschließlich mit dem New-Balance-Logo vermarktet.

New Balance ist damit ab sofort auch offizieller Ausstatter der Traditionsvereine FC Liverpool, Stoke City FC, FC Porto und FC Sevilla. Durch diese Partnerschaft gibt New Balance seine Fülle an technischem Know-How und Traditionen an die weltweit größten Ligen des internationalen Fußballgeschäfts weiter, heißt es.

New-Balance-Country-Manager Jürgen Konrad äußert sich zu den Strategien in Hinblick auf den deutschen Markt: „Wir haben uns in den letzten Jahren vom reinen Running-Spezialisten schon deutlich in Richtung Multi-Segment-Marke entwickelt - mit Luft nach oben. Folgerichtig werden auch wir in Deutschland das Segment Fußball führen und dabei eine gewohnt selektive Distribution anstreben. Wie jedes unserer Segmente wird auch der Bereich Fußball sorgsam aufgebaut. Hierfür suchen wir die richtigen Handelspartner, die wir durch gezielte Marketinginvestitionen in Deutschland bestmöglich unterstützen werden. Weitere Informationen werden wird in Kürze bekanntgeben.“ Nicolas Kellner

Darüber hinaus vermeldet die NBR GmbH in Düsseldorf fünf neue Mitarbeiter:

neuer_name
Max Eggen

Max Eggen, schon seit 10 Jahren für New Balance tätig, wird wird in Zukunft das komplette Sales Team Fachhandel wie Key Account als Senior Sales Manager führen. Er begann seine Karriere bei New Balance als Brand Ambassador während seines Studiums. Danach wechselte er in den Sales Bereich.

neuer_name
Jan Phillip Mund

Philipp Mund, bisher als Key Account Repräsentant bei New Balance tätig, wird in Zukunft den Bereich als Key Account Manager unterstützen. Philipp Mund ist seit mehr als 5 Jahren für New Balance tätig. Vor seiner Tätigkeit als Key Account Repräsentant war er als Außendienstmitarbeiter im Gebiet Süd/West unterwegs.

Der Diplom Sportwissenschaftler Florian Erlinghagen unterstützt seit 1. Februar bei New Balance das Team als Key Account Repräsentant. Zuvor arbeitete er bei verschiedenen Stationen bei Runners Point.

Frank Anthony Liberato arbeitet als Sales Repräsentant Lifestyle für New Balance in Westdeutschland. Zuvor war er als Sales Rep bei der P4 Marketing GmbH tätig.

neuer_name
Zeeshan Chaudhary

Zeeshan Chaudhary war bisher im Lifestylebereich als Repräsentant tätig und wechselt nun in den Key Account Bereich. Seinen bisherigen Wirkungsbereich übernimmt Frank Anthony Liberato.

linkedin

Autor: Nicolas Kellner