• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Nachhaltigkeit: Asics stellt „umweltfreundliche“ Schuhkollektion vor

  • Marcel Rotzoll
  • Freitag | 31. Juli 2020  |  12:21 Uhr
Mit dem “Edo Era Tribute Pack” will Laufschuh-Pionier Asics das eigene Nachhaltigkeitsbestreben unterstreichen.
neuer_name
Die Edo-Kollektion solle an das zentrale Ethos der ökologischen Selbstversorgung vergangener Zeiten in Tokyo erinnern.
© Asics

Die Edo-Kollektion besteht aus sechs Performance-Lauf-und vier Sportstyle-Schuhen, deren Obermaterial aus recyceltem Polyester hergestellt wird. Die Kollektion sei, teilt Asics mit, „die erste Phase der Umstellung auf 100 Prozent recycelte Polyesterfasern in den Obermaterialen aller Asics-Schuhe, die das Unternehmen vorantreibt und bis 2030 umsetzen möchte, um seinen Teil zur Bekämpfung des Klimawandels beizutragen“. Die Kollektion kommt zudem in Schuhkartons, die zu 100 Prozent aus recycelter Pappe und zehn Prozent weniger Material bestehen. Bis 2021 will man alle Karton austauschen. Das “Edo Era Tribute Pack” wird weltweit ab dem 1. August im Handel sein.

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …