• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Frodeno läuft jetzt in Hoka One One

  • Andreas Mayer
  • Mittwoch | 01. April 2020  |  15:39 Uhr
Der deutsche Triathlon-Star hängt seine Asics-Schuhe an den Nagel und wechselt des Schuhsponsor.
neuer_name

Hoka One One gibt die Vertragsunterzeichnung mit Triathlon-Legende Jan Frodeno bekannt: ein Deal über drei Saisons, in denen der Olympiasieger und dreimalige Gewinner der Ironman-Weltmeisterschaft in Kona Schuhe der französischen Marke tragen wird. Zuvor war der Kölner über zehn Jahre lang bei Asics unter Vertrag.

"Ich will noch drei Jahre lang ganz oben mitspielen und glaube, dass ich mit der Unterstützung von Hoka die Schuhe an den Füßen habe, um genau das zu erreichen", so Frodeno. "Ich investiere viel in hohe Leistung – eine Leidenschaft und Hingabe, die eindeutig auch von der Marke HOKA geteilt wird"

Frodeno werde vor allem für die leichten Rennschuhe von HOKA tragen, um sich auf der Weltbühne zu messen, und gleichzeitig Bestseller wie den Clifton und andere maximal-gedämpfte Modelle für Trainingseinheiten einsetzen, heißt es.

Andreas Mayer

linkedin
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur