• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Pasek geht mit Dunlop ans österreichische Netz

  • Markus Huber
  • Sonntag | 17. August 2014  |  20:50 Uhr
neuer_name
Franz Pasek
Podersdorf. Der Österreich-Vertrieb von Dunlop Sport ist in neuen Händen. Als Handelsvertretung tritt ab sofort Sportconsulting von Franz Pasek auf, der damit BMM ablöst.

Sportconsulting übernimmt den Vertrieb der kompletten Dunlop-Tenniskollektion, die Bälle, Schläger und Bekleidung umfasst. Mit im Gepäck sind dabei die Dunlop-Schwestermarke Slazenger sowie die Lauf- und Tennisschuhe aus dem Hause Diadora und Tennisschuhe und -bekleidung von K-Swiss (auch Fitness-Schuhe). Hinzu kommt noch die Badminton-Brand Carlton.

Der 52-jährige Pasek fügt diese Marken seinem weiteren Angebot für Österreich hinzu, das aus Inline-Skates und Schlittschuhen von Roces, Schlittschuh-Schleifmaschinen von Prosharp, Sportswear von Casall und Tennistextilien von Australian besteht. mh

Autor: Markus Huber

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 15-16 / 2014