• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Zwei neue Mitglieder in der Fachgruppe Outdoor des BSI

  • Marcel Rotzoll
  • Dienstag | 17. Januar 2017  |  14:35 Uhr
Sherpa Adventure Gear und Royal Robbins sind Mitglied im Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie (BSI) geworden. Gleichzeitig wurden beide Marken in die Fachgruppe Outdoor aufgenommen.

Outdoor-Ausrüster Sherpa und Royal Robbins wurden in den Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie (BSI) und deren Fachgruppe Outdoor aufgenommen.

neuer_name
Jetzt auch verwoben mit dem BSI: Der ewige Knoten des Sherpa-Logos.

Wolfgang Jahn, Salesmanager des britischen Sportvertriebs Bradshaw-Taylor, der die europaweiten Vertriebsrechte für Sherpa und Royal Robbins innehat, hofft "sich noch besser auf die speziellen Anforderungen des deutschen Marktes einstellen zu können. Das gilt insbesondere für rechtliche Anforderungen sowie im Zusammenhang mit dem immer wichtiger werdenden Thema Nachhaltigkeit."

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL