• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Vibram eröffnet Flagship Store in London

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 03. Oktober 2016  |  17:20 Uhr
Vibram eröffnete am 29.09.2016 den zweiten Flagship Store in London. Der Shop entstand aus der Idee des Vibram Sole Factor heraus – die Kunden sollen die Möglichkeit erhalten ihre Schuhe zu personalisieren und mit der Applikation einer High-Performance Vibram Sohle zu optimieren.

Die Kunden können aus seiner Reihe von unterschiedlichsten Sohlenmischungen und Farben wählen. Es ist für jeden etwas dabei: es gibt Übergrößen, die ultraleicht sind, Camouflage Optik, Sohlen mit außerordentlichem Grip und für diejenigen, die eine nachhaltige Alternative suchen gibt es auch die EcoStep Mischung. Die Produkte vereinen die perfekte Kombination aus funktionellem Design, hoch qualitativem Material und Ästhetik, um auch die außergewöhnlichsten Geschmäcker zu treffen.

Vibram
Vibram eröffnet Store in London
© Vibram

Das Projekt wurde erst in eine Road Version mit einem Truck umgesetzt, der in ganz Italien und Europa fährt und an verschiedenen Orten halt macht. Vor allem bei Sport Events oder Messen ist der Vibram Sole Factor Truck anzutreffen. Der neue Vibram Store in London ist nur ein Katzensprung von der Old Street entfernt und liegt in einem viel bewohnten Teil Londons – nah am Zentrum. Der Laden bietet auf einer Fläche von 60m2 den gleichen Service wie der Sole Factor Truck. Darüber hinaus bietet der Shop die brandneuen Vibram FiveFingers Modelle, FUROSHIKI The Wrapping Sole und das neue Vibram Hundespielzeug.

Die Eröffnung der London Academy ist Bestandteil eines größeren Projekts von Vibram, welches Ende 2016 um einen dritten Store in Paris erweitert wird. Die Stores sollen direkt die Endverbraucher ansprechen und Vibram als Firma repräsentieren, die hohen Wert auf Funktionalität und Performance legt.

Die Einweihungsfeier fand mit dem Geschäftsführer von Vibram, Paolo Manuzzi statt, der seine Zufriedenheit nicht verbergen konnte:,,Die Vibram Academy in eine Weltmetropole wie London zu bringen ist für uns seine fantastische Gelegenheit aber zugleich auch eine Herausforderung. Mit diesem Shop haben wir die Möglichkeit direkt an die Endverbraucher heran zu treten und ihnen genau zu übermitteln was wir ihnen bieten können.’’ desweiteren fügt er hinzu:,,Vibram ist eine innovative Marke und auch dieses Projekt ist nur eines von vielen, dass das Ganze wieder bestätigt. Unsere 80jährige Erfolgsgeschichte ist gegenwärtig wie noch nie!’’

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL