• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Viavesto: Zweite Linie unterstreicht Erfolg der Reise-Marke

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 09. März 2015  |  08:40 Uhr
Kleine, authentische Marken sind im Outdoor-Handel gefragt. Das bestätigt der Erfolg von Viavesto. Mit Cabral stellt das Unternehmen aus dem hessischen Mücke seine zweite Linie vor. Die erste Auflage dieser Linie ist bereits ausverkauft, so dass eine weitere Produktion in Portugal aufgelegt worden ist.

Seit einem Jahr ist das von Branchen-Profi Miguel A. P. Ferreira gegründete Unternehmen jetzt auf dem Markt. Mit über 60 Kunden aus dem Outdoor-, Reise- und Sportfachhandel zeigt sich der gebürtige Portugiese sehr zufrieden, zumal wöchentlich neue Händler hinzukommen. Die konzentrierte Abenteuer- und Travelwear-Kollektion, die sich bislang auf die Eanes-Serie mit je einer Damen- und Herrenhose sowie ein Damen- und Herrenhemd in jeweils mehreren Farben beschränkt hatte, wurde nun um die Cabral-Linie erweitert. Auch hier setzt viavesto auf sein NOS-Konzept, das beim Handel bestens ankommt. Schließlich weiß Branchenkenner Miguel Ferreira, dass Reise- und Abenteuerbekleidung das ganze Jahr Saison hat. Die Linie Cabral verdankt ihren Namen übrigens dem portugiesischen Seefahrer und Abenteurer Pedro Alvares Cabral, der als erster Globetrotter der Welt gilt. Mit Cabral finden die Kunden nun eine lange Hose ohne Abzipp-Funktion sowie ein langärmeliges Hemd, jeweils für Damen und Herren. Damit reagiert Viavesto erneut auf die Wünsche des Handels. Die Styles sind mit allen wichtigen Details für Reise und Freizeit ausgestattet.

Viavesto
Viavesto
© Viavesto

Die Produktion erfolgt zu 100 Prozent in Portugal. Der Vertrieb läuft über Miguel Ferreiras Handelsagentur Lomayon im hessischen Mücke, wo er über ein qualifiziertes Team sowie ein entsprechendes Lager verfügt. Ein 24-Stunden-Lieferservice ist damit gewährleistet. Es gibt keine Mindestbestell-Mengen und ab zwei Teilen wird frachtfrei geliefert.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …