• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Händlerschulung neu gedacht – Schöffel nutzt Online-Plattform

  • Ralf Kerkeling
  • Mittwoch | 07. April 2021  |  18:53 Uhr
Schöffel geht neue Wege und bindet ab Sommer die Plattform Myagi für Händlerschulungen ein. Verkäuferinnen und Verkäufer bekommen dadurch permanenten Zugriff auf Schöffel-Inhalte und somit ein zusätzliches Instrument an die Hand, um Kunden noch besser beraten zu können.
neuer_name
Schöffel nutzt ab Sommer die Online-Plattform Myagi um Händler zu unterstützen.
© Schöffel

Schöffel geht neue Wege in der Schulung seiner Händler und stärkt damit den Vertrieb: Das Familienunternehmen wird mit Beginn der Sommersaison 2021 die Schulungsplattform Myagi nutzen, um den Handel und insbesondere die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Fläche zur Marke und zu den Produkten zu informieren. Der Handel erhält damit ein wichtiges Instrument, um seine Kunden noch besser zu beraten und somit auch gezielter Ware verkaufen zu können. Die Verkäuferinnen und Verkäufer haben dabei permanent Zugriff auf die Schöffel Inhalte: Sie können ihr Wissen erweitern und aus erster Hand die richtigen Daten zur jeweiligen Kollektion erhalten – darunter die neue Schöffel Bike-Kollektion.

Die Aktivitäten von Schöffel auf der Schulungsplattform werden über die reine Wissensvermittlung hinausgehen: Speziell für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Fläche plant der Spezialist für Outdoor- und Skibekleidung auch interaktive Aktionen wie Gewinnspiele oder die Verleihung von Wissens-Awards. Schöffel will die Verkäuferinnen und Verkäufer somit für die Marke begeistern und ihre besonderen Stärken vermitteln. Zum Marktstart der neuen Bike-Kollektion wird Schöffel auch einen Schwerpunkt der Information auf diesen Bereich legen – zumal bereits viele Händler aus der Bike-Branche auf der Plattform vertreten sind. Die Schöffel Bike-Kollektion stößt online bereits jetzt auf sehr gute Resonanz seitens der Kunden.

Gezielt jüngere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einbinden

Das Traditionsunternehmen aus Schwabmünchen hat mit Myagi die Möglichkeit, wichtiges Wissen zu Marke und Produkten über viele Filialen – auch international – zu multiplizieren und die Schulungen zeitlich effizienter zu nutzen. Gleichzeitig erhält der Handel die Möglichkeit, direktes Feedback an das Unternehmen zurückzugeben. „Mit der Nutzung der Schulungsplattform Myagi gehen wir einen wesentlichen Schritt vorwärts in unserer Zusammenarbeit mit dem Handel – gerade in Zeiten, in denen ein persönlicher Kontakt nicht mehr selbstverständlich ist", erklärt Stefan Merkt, Leiter Vertrieb der Schöffel Sportbekleidung GmbH. "Dabei sehen wir eindeutige Vorteile für unsere Partner: Denn nur Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen, die optimal informiert und von einer Marke überzeugt sind, werden diese Marke auch guten Gewissens ihren Kunden empfehlen."

Quelle: Schöffel

Ralf Kerkeling

Kerkeling

Autor: Ralf Kerkeling

Chefredakteur

Weitere Artikel …