• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Relaunch der Website: Primaloft in neuem Gewand

  • Andreas Mayer
  • Mittwoch | 06. August 2014  |  08:19 Uhr
neuer_name
Ein schützendes Schild im Logo symbolisiet, was PrimaLoft will.
Unter www.primaloft.com bietet der Hersteller von Isolamtionamaterialien und Funktionstextilien Endkonsumenten, Händlern und Markenpartner einen einfachen Zugang zu Informationen über die neuesten Technologien sowie ihre Verfügbarkeit an. Die neue Internetseite ist ein weiterer Schritt im globalen Markenrelaunch des New Yorker Unternehmens.

Information für die Konsumenten ist der Hauptschwerpunkt der neuen Webseite, darüber hinaus nutzt PrimaLoft diese natürlich auch für die Kommunikation mit Markenpartnern und Händlern. Der „Retail Locator“ erstellt eine Liste von Händlern, die Produkte mit PrimaLoft in einer bestimmten Region (basierend auf Adresse oder Postleitzahl) anbieten. Darüber hinaus sind die momentan rund 700 internationalen PrimaLoft Markenpartner auf der Webseite als Referenzen aufgelistet. Neben Englisch werden zeitnah die Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch, Chinesisch, Japanisch und Koreanisch verfügbar sein.

Zusätzlich plant PrimaLoft die Einführung eines neuen Marketing-Portals im Herbst 2014. Dieses soll mehrere Support-Funktionen bieten, um Marken- und Einzelhandelspartnern beim Co-Branding zu unterstützen.

Die Rebranding-Initiative von PrimaLoft, die Anfang 2014 vorgestellt wurde, basiert auf der Neu-Ausrichtung des Unternehmens seit der Eigenständigkeit im Juni 2012 sowie der Ausweitung des Produktportfolios von synthetischen Faser Isolierungen zu Komfort-Lösungen mit zusätzlichen Produkten wie Garnen, Stoffen, Fleece etc. Dies alles wurde in ein neues, modernisiertes CI zusammengefasst und wird u.a. visualisiert in einem neuen Logo in Form eines schützenden Schilds und mit dem neuen Slogan „Feel the Performance“, in der gesamten Kommunikation (Werbeauftritte, Social Media, Messen etc.), genutzt.

Hang-Tags und Labels im neuen Look werden ab der Saison Herbst/Winter 2014 im Handel zu finden sein. Die Struktur und die Optik der Webseite spiegeln die neue Identität der Marke wieder. Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN

Weitere Artikel …