• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Rab setzt auf Gore-Tex

  • Andreas Mayer
  • Freitag | 16. Februar 2018  |  10:25 Uhr
Ab der Herbst/Winter 2019-Kollektion setzt der britischer Hersteller von technischer Bekleidung und Outdoorausrüstung, Gore-Tex-Gewebe und -Produkttechnologien in seiner Bekleidung, Handschuhen und Accessoires ein.
neuer_name
Tim Jaspers
© PR

Seit 1981 entwickelt Rab Produkte fürs Bergsteigen, Klettern und andere Outdoorsportarten – bis dato auch im Bereich der wasser- und atmungsaktiven Produkte eigenständig. Auf der Outdoor Retailer Winter Market Show in USA im November 2018 sowie auf der ISPO in München im Januar 2019 wird Rab seinen Handelspartnern erstmals Produkte mit Gore-Tex-Technologie vorstellen. „Diese neue Partnerschaft mit Gore bringt uns beide in eine spannende neue Ära. Die Leistungsfähigkeit und das Knowhow von Gore-Tex sind unübertroffen, und gemeinsam wollen wir die Grenzen weiter verschieben,“ erklärt Tim Jasper, Design Director bei Rab.

„Wir freuen uns sehr, diese Zusammenarbeit mit Rab zu starten, einem Hersteller mit langer Tradition in der Entwicklung hochwertiger Outdoorausrüstung”, ergänzt Mike Adams, Mountain Sports Garments Business Leader bei W. L. Gore & Associates. „Mit dem Beginn des Einsatzes von Gore-Tex-Geweben in Rab-Bekleidung, -Handschuhen und -Accessoires eröffnen sich treuen Kunden beider Marken neue Möglichkeiten, ihre Anforderungen an Outdoorprodukte mit der Kombination aus innovativer Gore-Technologie und renommierten Rab-Produkten optimal zu erfüllen.“

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN