• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Quiksilver springt in die EOG

  • Andreas Mayer
  • Mittwoch | 24. April 2019  |  13:20 Uhr
Die Australier werden das insgesamt 104. Mitglied des mächtigen europäischen Interessenverbands.
neuer_name
Die Berge und die See sind für Quiksilver wichtig - und schützenswert!
© PR

Die traditionsreiche australische Boardsport-Marke Quiksilver wird Mitglied des großen europäischen Outdoor-Interessenverbands EOG. Das sowohl im Wasser- als auch im Schneesport aktive Unternehmen habe bereits die Nachhaltigkeitscharta der EOG unterschrieben und möchte insbesondere bei den Themen Microfibres und Einwegplastik eine aktive Rolle in den Bemühungen der Organisation spielen, branchenübergreifende Lösungen zu finden.

“Die Berge und die Wellen sind unser Spielplatz," so der Quiksilver EMEA-Verantwortliche Francois Latterrade. "Es ist unsere Mission, diese für zukünftige Generationen zu erhalten." EOG-Generalsekretär Arne Strate betont: “Es ist sehr ermutigend, dass der Ansporn für Quiksilver, der EOG beizutreten, die Nachhaltigkeitsaktivitäten waren."

Die European Outdoor Group ist in den vergangenen Jahren sehr stark gewachsen. Quiksilver ist das insgesamt 104. Mitglied. Hinzu kommen noch 10 assoziierte Unternehmen und Marken.

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur