• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Primaloft lädt zum zweiten “Retailer Coat Swap“ ein

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 20. Juni 2016  |  09:40 Uhr
Charity-Aktion, die Zweite: Händler können auf der kommenden Outdoor am Primaloft Stand ihre gebrauchten Winterjacken und -Mäntel gegen eine Weste aus Primaloft Gold Insulation Active für einen guten Zweck einzutauschen.

Nach dem großen Erfolg des ersten „Primaloft Retailer Coat Swap“ in 2015 kündigt Primaloft zum zweiten Mal eine Charity-Tauschaktion speziell für Einzelhändler an. Händler aus ganz Europa sind eingeladen, auf der kommenden OutDoor Messe 2016 ihre gebrauchten, sauberen und in gutem Zustand erhaltenen Winterjacken und -Mäntel am Primaloft Stand in der Halle A1-400 abzugeben und gegen eine neue Primaloft Gold Insulation Active Weste einzutauschen (nur solange der Vorrat reicht). Natürlich dürfen auch alle anderen Messe-Besucher die Charity-Aktion unterstützen und warme Jacken, die nicht mehr im Gebrauch sind, abgeben. Auch hierfür gibt es eine Überraschung als Dankeschön.

Primaloft
Primaloft sammelt auf der Outdoor für den guten Zweck
© Primaloft

Die gesammelten Jacken und Mäntel spendet Primaloft erneut der Obdachlosenhilfe des Münchner Klosters St. Bonifaz, in der Nähe des europäische Headquarters, um Obdachlose speziell für die kalten Wintermonate zu unterstützen. „Nach dem großen Zuspruch unseres ersten “Primaloft Retailer Coat Swap“ möchten wir erneut die Gelegenheit nutzen, Not leidenden Menschen zu helfen und denken jetzt schon an den

kommenden Winter. Wir alle, die hier auf der OutDoor Friedrichshafen in irgendeiner Form teilnehmen, sind in der glücklichen Lage, ein Dach über dem Kopf zu haben. Wahrscheinlich hat jeder eine Jacke im Schrank, die als Produktspende einem Bedürftigen Wärme schenken könnte. Neben dem wohltätigen Zweck haben die Händler gleichzeitig die Möglichkeit, unsere neue Primaloft Gold Insulation Active Technologie zu testen, bevor diese in ihren Geschäften verkauft wird“, sagt Jochen Lagemann, Managing Director Europe & Asia. Die Messegäste können sich täglich selbst ein Bild von dem Fortschritt der Tauschaktion machen: Die abgegebenen Jacken und Mäntel werden direkt am “Primaloft OutDoor Stand in der Halle A1-400“ sichtbar gesammelt.

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL