• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Polartec wechselt den Besitzer

  • Andreas Mayer
  • Mittwoch | 12. Juni 2019  |  11:11 Uhr
Der diversifizierte Textilkonzern Milden & Company übernimmt die Polartec, LLC vom bisherigen Eigentümer Versa Capital Management.
neuer_name
Polartec stellt leistungsfähige Textilien insbesondere für das Sport- und Outdoorsegment her.
© Polartec

Milliken & Company, ein global operierender, diversifizierter Hersteller mit mehr als eineinhalb Jahrhunderten Erfahrung in der Textilbranche, hat eine Vereinbarung zum Erwerb der Polartec, LLC von Versa Capital Management, geschlossen. Die Übernahme wird voraussichtlich im Juni abgeschlossen sein. Finanzielle Einzelheiten zur Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen.

Die Übernahme der Marke Polartec, insbesondere der Outdoor- und Fleece-Textilien, soll das Portfolio von Milliken abrunden und dem Unternehmen einen Zugang zum Segment leistungsfähiger Textilien für Verbraucher, Industriearbeiter und Soldaten auf der ganzen Welt ermöglichen."Die strategische Akquisition erweitert unsere Textilkompetenz um ein Produktangebot, das nun unter anderem Fleece und Softshells für Bekleidung umfasst und uns ermöglicht, in neuen und aufregenden Bereichen zu wachsen," so Halsey Cook, Präsident und CEO von Milliken & Company.

Dies ist bereits die vierte Umstrukturierung in den Besitzverhältnissen des über 100 Jahre alten Textilherstellers. Im Jahr 2007 erwarb Versa die Vermögenswerte von Malden Mills. In Zusammenarbeit mit dem Management wurde das Unternehmen umstrukturiert, in Polartec umbenannt und auf eine technologie- und innovationsorientierte Wachstumsstrategie ausgerichtet.

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN