• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

OutDoor live: Black Diamond und Tirol Werbung an einem Seil

  • Andreas Mayer
  • Sonntag | 18. Juni 2017  |  15:52 Uhr
Der Ausrüster und das Land Tirol wollen gemeinsam sowohl die Bekanntheit der Marke und als auch die Region steigern.

Black Diamond hat den Europasitz vor über einem Jahr nach Innsbruck verlagert, ist mit der Region also mittlerweile eng verbunden. Dies ist ein Grund für die Partnerschaft mit Tirol Werbung. Das gemeinsames Ziel der Zusammenarbeit ist die Bekanntheit der beiden Marken Black Diamond und Tirol in den europäischen Kernmärkten, vor allem in Deutschland, Österreich und Tschechien, zu steigern.

Volle Kraft voraus gilt für die beiden Partner bei kommenden Großveranstaltungen wie der Junioren- Kletter-Weltmeisterschaft im September 2017 und der Kletter-WM 2018. Auch die Unterstützung von Kletterhallen im Raum Tirol ist ein gemeinsamer Auftrag. Umgesetzt beispielsweise im Kletterzentrum Innsbruck, wo diverse Veranstaltungen und Programme geboten werden. Rund ums Thema Klettern werden gemeinsame POS- und Durchverkaufsaktionen im Sportfachhandel durchgeführt, um die Präsenz von Black Diamond als Kletter- und Bergsportmarke weiter zu steigern. Mit Tirol Werbung werden Pressereisen veranstaltete und es stehen gemeinsame Contentproduktionen an.

Stephan Hagenbusch, Vice-President of International Sales, kommentiert: „Bereits nach unserem ersten Jahr in Innsbruck fühlen wir uns in Tirol überaus wohl und der Region eng verbunden. Deshalb freuen wir uns sehr über die Partnerschaft mit der „Tirol Werbung“. Insbesondere für unsere Sportfachhandelspartner versprechen wir uns von der Zusammenarbeit mit der „Tirol Werbung“ künftig noch bessere Kampagnen am POS, die den Bekanntheitsgrad unserer Marke und den Durchverkauf unserer Produkte weiter unterstützen.“

neuer_name
Roland Hemetzberger klettert in Tirol
© Michael Meisl
linkedin
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur