• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Outdoor

Oberalp zertifiziert

  • Andreas Mayer
  • Mittwoch | 31. Oktober 2018  |  17:28 Uhr
Die unabhängige Non-Profit-Organisation Fair Wear Foundation (FWF) hat der Oberalp Gruppe mit ihren Marken Salewa, Dynafit und Wild Country erneut den so genannten Leader Status bestätigt.
neuer_name
Der "Salewa-Cube" am Headquarter der Oberalp-Gruppe in Südtirol
© PR

Die Fair Wear Foundation setzt sich für faire Arbeitsbedingungen in der Textil- und Bekleidungsproduktion ein. Den Leader Status erhalten Hersteller, die hohe Auflagen erfüllen, Transparenz im Fertigungsprozess gewährleisten und einen intensiven Austausch mit ihren weltweiten Produktionsstätten garantieren.

Die unabhängige Non-Profit-Organisation bestätigt den Südtirolern damit hervorragende Ergebnisse im Engagement für faire Arbeitsbedingungen bei ihren Lieferanten. Das Unternehmen verpflichtet sich unter anderem, den strengen Kodex (Code of Labour Practices) der FWF in all ihren Produktionsstätten umzusetzen. Hierzu zählen beispielsweise eine angemessene Bezahlung, vertretbare Arbeitszeiten und ein sicheres Arbeitsumfeld. Regelmäßige Kontrollen stellen sicher, dass die Richtlinien eingehalten werden. Die Fair Wear Foundation lobte insbesondere die Integration dieser Werte – sowohl im Management des Unternehmens als auch im operativen Handeln.

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN