Montag | 08. Januar 2018  |  10:12 Uhr

Mit Craghoppers durch den Dschungel

Der Fotograf und Filmproduzent Benjamin Sadd ist als Markenbotschafter für den Reisebekleidungsexperten Craghoppers unterwegs. Durch seine Projekte macht er auf den internationalen Naturschutz aufmerksam.

Seine aktuelle Produktion „Dug Out“ zeigt Sadd zusammen mit seinem Freund James Trundle, wie sie auf einem Einbaum den Dschungel des Amazonas erkunden. Mit Hilfe eines Huaorani-­Indianer fertigen sie das traditionelle Kanu in mühevoller Handarbeit an und verlieren sich dabei immer mehr in der ecuadorianischen Dschungel-­Welt. Die Reise durch einsame und wilde Natur ist ein echtes Abenteuer, das die beiden Briten und die Bekleidung von Craghoppers auf die Probe stellt.

Craghoppers
Markenbotschafter Benjamin Sadd im Dschungel des Amazonas. Zumindest die Bekleidung von Craghoppers konnte den Härtetest bestehen.
© Craghoppers

Der Film wird auf der aktuellen European Outdoor Film Tour gezeigt. Seit 2001 präsentiert Europas größtes Outdoor-­Filmfestival die besten Outdoorsport-­ und Abenteuerfilme des Jahres und findet 2017/18 in 14 Ländern statt. In Deutschland läuft die Tour vom 17. Januar bis zum 24. Februar 2018.

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL

(+) Mehr
(–) Weniger

Mag. Germanistik & Philosophie (Universität Düsseldorf) +++ zuvor Verantw. Redakteuer Sport-Fachhandel (markt intern Verlagsgruppe), Redakteur Augenoptik/Optometrie & Pharmazie (markt intern Verlagsgruppe) +++ Persönliche Interessen: Wandern, Fußball +++ Mein liebster Sportplatz: Derzeit die Wanderwege rund um das Ahrtal +++ Da geht mir das Herz auf: Beim Torjubel der Südtribüne im Westfalenstadion

Weitere Artikel …

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren