• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

ME mit neuem Team in Italien und Österreich am Start

  • Donnerstag | 30. Juli 2015  |  13:04 Uhr
Der englische Outdoor-Ausrüster Mountain Equipment stellt sich neu auf, nachdem der bisherige Macher für Österreich, Teile der Schweiz und Italien, Hannes Oehler, die ME-Vertriebsfirma OSC GmbH verlassen hat.
neuer_name

© MOUNTAIN EQUIPMENT

Oehler betreute Mountain Equipment im Auftrag von OSC die Märkte Österreich und Italien. Er wechselt zu La Sportiva. Thomas Holz, bereits seit drei Jahren für ME in Bayern verantwortlich, übernimmt zusätzlich Österreich.

Der italienische Markt wird nun von drei regionalen Agenturen bearbeitet: Roberto Bortolanza (Agentur Sala SAS) kümmert sich um Südtirol, Treviso, Friaul, Emilia Romagna und die Toskana. Die Agentur Boardcore (Ferdinando Cortinovis) sowie Handelsvertreter Filippo Iacoacci teilen sich das übrige Norditalien bis hinunter nach Rom. Die drei Vertriebspartner betreuen übrigens auch die Sockenmarke Bridgedale, die wie Mountain Equipment zur britischen Bollin Group gehört.