• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Mammut lädt zum Alpine Festival Sommer 2017

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 20. Juli 2017  |  11:29 Uhr
Für drei Tage wird Andermatt im September der Nabel der Bergsport-Welt. Nach der gelungenen Premiere im Winter, organisiert Mammut vom 8. bis 10. September 2017 den ersten Sommer-Anlass.

Bergsportler und Outdoor-Aficionados teilen in Workshops, anlässlich von Touren und einem umfassenden Rahmenprogramm ihre Leidenschaft mit Gleichgesinnten und einigen der bekanntesten Bergsportlern.

Mammut
Mammut lädt im September zum Sommerfestival, erstmals auch zu einer 24 Stunden Wanderung
© Mammut

Am Mammut Alpine Festival leiten die Bergführer der Mammut Alpine School zahlreiche Workshops (Trail Running, Bouldern, Sportklettern, Klettersteig, Bergsteigen) und Tagestouren (Wandern, Alpinwandern, Gletschertrekking, Klettersteig, Hochtour). In den Workshops geben die Bergführer praktische Tipps zu Technik, Tourenplanung und Ausrüstung. Sie eignen sich deshalb besonders gut für Teilnehmer ohne spezifische Vorkenntnisse oder für all jene, die ihr bestehendes Wissen auffrischen und erweitern möchten. Für diejenigen, die schon Bergerfahrung gesammelt haben, bieten sich die Tagestouren zu den schönsten Gipfeln rund um Andermatt an. Das Programm stellt sich jeder individuell und nach eigenem Gusto zusammen.

Abends stehen spannende Live-Vorträge und Filmvorführungen auf dem Programm. Besonders darf man sich darauf freuen, wenn der Schweizer Extremalpinist Dani Arnold über die Höhe- und Tiefpunkte seiner Expeditionen erzählt. Im Rahmen des Mammut Alpine Festivals wird außerdem eine 24-Stunden-Wanderung durch die wunderschöne Berglandschaft des Gotthard-Massivs durchgeführt.

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.