• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

LOWA zeigt seine Adventure Gallery im MOC

  • Ralf Kerkeling
  • Dienstag | 06. April 2021  |  12:41 Uhr
Fotografien aus aller Welt kombiniert mit wirkungsvoller Kundenaktivierung: Mit der erfolgreichen POS-Aktion „Adventure Gallery“ bringt LOWA Kunst-Feeling auf die Verkaufsfläche. Wie das genau funktioniert, können Handelspartner sich nun im MOC Ordercenter München ansehen, denn dort ist die Ausstellung aktuell im großen Atrium aufgebaut.
neuer_name
Lowa präsentiert im MOC seine Adventure Gallery.
© LOWA

Zwölf hochwertige Staffelei-Bilder von renommierten Outdoor-Fotografen laden die Kunden dazu ein, das Geschäft zu entdecken und im Laden zu verweilen. Jedes Bild ist mit einem Hinweis versehen. Wer am Ende alle Buchstaben zusammensetzt und das Lösungswort bildet, hat die Möglichkeit einen LOWA-Schuh zu gewinnen. Die erfolgreiche LOWA-POS-Aktion wurde im letzten Jahr bereits rund zwanzig Mal bei verschiedenen Händlern aufgebaut. Um auch in der aktuellen Zeit Handelspartnern einen Eindruck von der Aktion zu vermitteln, kooperiert LOWA mit dem Münchner Ordercenter. In der „Heimat der Marken“ kommt die Galerie perfekt zur Geltung und bietet Händlern die Möglichkeit, die POS-Aktion kennenzulernen – natürlich im Rahmen der geltenden Hygienevorschriften.

„Der große Vorteil in den Ordercentern wie dem MOC ist momentan, dass wir Präsenz zeigen können. Vielen Marken fällt es ohne Messeveranstaltungen sehr schwer, ihre Kunden gut zu erreichen. Für die Händler ist es im Gegenzug schwer sich über Neuheiten und Veränderungen im Markt zu informieren. Die Arbeit hier vor Ort ist gerade in diesen Zeiten daher extrem wertvoll, da sich vieles besser organisieren lässt und man im Showroom, trotz der vorhandenen Auflagen, optimal arbeiten kann. Durch Vorab-Terminvereinbarungen ist dies auch entsprechend planbar und koordinierbar. Präsentationen wie die LOWA Adventure Gallery oder der ISPO AWARD ergänzen das Portfolio und bieten den Händlern zudem wertvolle Einblicke in die Entwicklung der Marken,“ so Jörg Anthofer, Leiter Center Management des MOC.

Auch für LOWA ist die Kooperation ein voller Erfolg. „Wir freuen uns, die Aktion weiterzuführen und hoffen, durch dieses Angebot Händler optimal in der Aktionsplanung für dieses Jahr unterstützen zu können“, so Dennis Loskot aus dem LOWA-Handelsmarketing. Das Jetzendorfer Team verfügt über zwei komplette Ausstellungssets, welche dem Händler für einen Monat überlassen werden. Bei Interesse helfen der LOWA-Außendienst und das LOWA-Handelsmarketing gerne weiter.

Quelle: LOWA

Ralf Kerkeling

linkedin
Kerkeling

Autor: Ralf Kerkeling

Chefredakteur

Weitere Artikel …