• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Laura Dekker reist mit Craghoppers

  • Astrid Schlüchter
  • Dienstag | 11. Dezember 2018  |  13:58 Uhr
Der Reisebekleidungsspezialist aus England stattet die junge Weltumseglerin aus.

Dekker war 14 Jahre alt als sie ihr bisher größtes Abenteuer bestritt: Sie segelte eineinhalb Jahre alleine um die Welt. Seit ihrer Kindheit hatte sie eine besondere Beziehung zum Meer. Dekker wurde während der siebenjährigen Weltumseglung ihrer Eltern in Neuseeland geboren und hat quasi ihr ganzes Leben auf dem Boot verbracht. Schon im Alter von 13 Jahren segelte sie alleine nach England und erfüllte sich ein Jahr später ihren großen Traum von der Reise um die Welt. Heute ist die 23-Jährige immer noch eine passionierte Seglerin und viel auf Reisen. Mit „Call of the Ocean“ arbeitet Dekker aktuell an einem Projekt, das jungen Menschen helfen soll mit Herausforderungen umzugehen – natürlich auf einem Segelboot und auf dem Meer. Craghoppers unterstützt dieses Vorhaben.

Europa-Chef Oliver Robens erklärt stolz: „Wir freuen uns sehr mit Laura zusammenzuarbeiten. Wir sind alle beeindruckt von ihrer Geschichte, ihrer unermüdlichen Abenteuerlust und dem Willen scheinbar Unmögliches wahr zu machen. Mit unserer Bekleidung wollen wir Laura bei ihren künftigen Projekten unterstützen und bestmöglich ausrüsten – für alles was kommt“, so Robens weiter.

Astrid Schlüchter

Craghoppers
Laura Dekker vertraut auf ihrer nächsten Reise auf die Bekleidung von Craghoppers.
© Craghoppers
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL