• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Kutupayisi: Eulen nach Europa

  • Andreas Mayer
  • Freitag | 27. Juni 2014  |  09:32 Uhr
Der türkische Outdoor-Händler und Importeur Kutupayisi macht sich für den internationalen Start seiner eigenen Marke bereit:

Puhu (zu Deutsch: Eule) ist eine Brand für funktionelle Unterwäsche mit derzeit 50 Handelskunden in der Türkei.Produziert wird die Ware in Istanbul in einer Fabrik, die auch für Odlo, Falke und The North Face strickt. Puhu selbst wurde vor zwei Jahren aufs Gleis gesetzt und reklamiert für sich gleiche Qualitäten zu etwas niedrigeren Preisen.

Kutupayisi ist nun schon seit mehreren Jahren am türkischen Markt aktiv und zählt zwei Geschäfte in den Metropolen Istanbul und Izmir. Gleichzeitig agiert das Unternehmen als örtlicher Distributeur von Marken wie Asolo, Lowe Alpine und Buff. Für die eigene Marke Puhu soll nun im ersten Schritt nach Russland, Nordeuropa und die Vereinigten Staaten ausgegriffen werden.

linkedin
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 12 / 2014