• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Kopfüber vertreibt Sunday Afternoons

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 27. Juni 2016  |  16:17 Uhr
Sunday Afternoons kommt auf den europäischen Markt. Den Vertrieb hat das Team von Kopfüber, dem Spezialisten für sportliche Accessoires übernommen.

Sunday Afternoons hat sich auf die Entwicklung von Kopfbedeckungen, die nicht nur den höchsten Ansprüchen von Outdoor-Aktivisten gerecht werden, sondern auch dem persönlichen Stil eine besondere Note verleihen, spezialisiert. Ab sofort präsentiert sich die Marke mit Sitz in Oregon auf dem europäischen Markt. Den Vertrieb hat die Firma Kopfüber übernommen, die bereits die Marken Chaskee, MATT, Ambler, Annecy Cosmetics, Relax und Nograd im Portfolio haben.

Sunday Afternoons
Sunday Afternoons neu auf dem deutschen Markt.
© Sunday Afternoons

Sunday Afternoons zeigt die neue Kollektion erstmals auf der kommenden OutDoor in Friedrichshafen.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL