• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Keen: im Zeichen der Umwelt

  • Astrid Schlüchter
  • Mittwoch | 04. Mai 2016  |  08:34 Uhr
Freiwillige Helfer verbringen bei den familienfreundlichen UIAA und Keen Respect the Mountains Aufräumaktionen einen Vormittag damit, um einen positiven Unterschied für die Zukunft der Umwelt zu machen und einen Nachmittag, um die Naturschönheiten zu genießen.

Die UIAA Respect the Mountains Veranstaltungsreihe, in Partnerschaft mit Keen, wird im Sommer 2016 mit neun Events in acht verschiedenen Ländern und in einigen der beliebtesten und schönsten Bergdestinationen Europas stattfinden, unter anderem in Wales, dem Schwarzwald, in Teneriffa oder dem russischen Kasbek. Mit mehr als 100 Millionen Besuchern jährlich ist die Umweltbelastung in diesen Bergregionen erheblich und die Notwendigkeit, das Bewusstsein für die Erhaltung der Berge zu steigern, größer als je zuvor.

Keen
Die Berge sauber halten: Das ist das Ziel der gemeinsamen Umweltaktion von Keen, Respect the Mountains und der UIAA
© Keen

Deutschland ist am 10. Juli am Schauinsland bei Freiburg und Österreich am 20. Juli im Zillertal Gastgeber von zwei dieser UIAA Respect the Mountains Events. Alle Veranstaltungen verbinden Aufräumaktionen, Abenteuer und die Chance als freiwillige Helfer gemeinsam die Wertschätzung für unsere Bergwelt zu teilen. Willkommen sind Touristen, ortsansässige Freiwillige, Sportbegeisterte und Unternehmen, die ihre eigene Bergumgebung pflegen möchten. Im Laufe dieses Jahres werden die UIAA und Keen die Veranstaltungsreihe dazu nutzen, die „7 Ways to Respect the Mountains“ zu fördern. Diese sind: buche schlau, reise vernünftig, unterstütze nachhaltige Praktiken, sei ein respektvoller Bergbesucher, hinterlasse keine Spuren, reduziere & recycle Abfall und verbreite die Nachricht. Bei jeder Veranstaltung wird eine dieser Regeln Bestandteil der Kernbotschaft sein.

Mehr Infos unter theuiaa.org/uiaarespectthemountains.html www.keenfootwear.com/respectthemountains

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …