• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Jack Wolfskin lud zu den Test Days ins Rheingau

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 24. Juli 2017  |  12:41 Uhr
Vom 15.-16. Juli erlebten Outdoor-Fans ein echtes Abenteuer-Wochenende im Rheingau. Bei den Jack Wolfskin Test-Days stand das Kennenlernen und Erleben von Aktivitäten draußen im Vordergrund.

Im Vorfeld hatte Jack Wolfskin 18 Plätze für die 2-tägige Erlebnistour verlost. Neben der Reise erhielten die Teilnehmer ein Outfit von Jack Wolfskin, so dass sie optimal für die vielfältigen Outdoor-Aktivitäten ausgerüstet waren.

Jack Wolfskin
Kanufahren war nur ein Highlight der Jack Wolfskin Test Days im Rheingau
© Jack Wolfskin

Neben Kanufahren, Brückenbauen und Wanderungen durch eine der schönsten Landschaften Deutschlands standen auch Lagerfeuer, Bootsfahrten und Campen in der Natur auf dem Programm. Experten von Jack Wolfskin erklärten, wie ein Zelt schnell und sicher aufgebaut wird, und verrieten ihre Tipps zum Kochen im Freien. Außerdem zeigten sie den Test-Days-Teilnehmern, wie sich mit Seilen und einer speziellen Knotentechnik eine Brücke bauen lässt. Die Gewinner des Jack Wolfskin Online-Gewinnspiels konnten sich neben der kostenlose Teilnahme über eine hochwertige und funktionelle Ausrüstungs-Kombi aus Jacke, Fleece, T-Shirt, Hose und Rucksack freuen. Nach einem Tag voller Action sowie Lagerfeuer mit Live-Musik konnten sie es sich im Zelt gemütlich machen oder ganz outdoor-like im Schlafsack unter´m Sternenhimmel schlafen.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …