• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

ISPO live: Mark Held neuer EOG-Präsident

  • Andreas Mayer
  • Sonntag | 03. Februar 2019  |  14:32 Uhr
Der langjährige Generalsekretär beerbt John Jansen, dessen Präsidentschaft nach zwei Amtszeiten endet.

Auf der Mitgliederversammlung am Vorabend der ISPO hat die European Outdoor Group ihren langjährigen Generalsekretär Mark Held zum neuen Präsidenten ernannt. Die Amtszeit von John Jansen war nach vier Jahren an ihrer maximalen Länge angekommen. Dies gab der Keen-Manager auf der EOG-Pressekonferenz am Sonntag bekannt. Neuer Generalsekretär ist seit Anfang des Jahres Arne Strate.

„Ich bin sehr glücklich über beide Personalentscheidungen“, sagt John Jensen. Alle Mitglieder haben dies unterstützt. Die EOG ist eine stabile Organisation und wir sind gut aufgestellt für zukünftigen Erfolg.“

Der Vorstand werde demnächst von acht auf zwölf Mitglieder erweitert, um sowohl der geografischen Bandbreite als auch der Heterogenität der Mitglieder gerecht werden zu können. Stefan Merkt, Martin Axelhed und Richard Leedham werden den Vorstand verlassen. Neu gewählt wurden Anne Schott, Matthias Zaggl, Ryan Gellert, Michel Gogniat und Oliver Papst.

Andreas Mayer

neuer_name
Jetzt Präsident der EOG: Der Brite Mark Held.
© sportFACHHANDEL
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN