• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Isbjörn arbeitet mit Primaloft zusammen

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 26. November 2015  |  15:19 Uhr
Mit dem Start der Herbst-/Winterkollektion 2016 setzt Isbjörn in der gesamten, wattierten Kinderbekleidungslinie auf PrimaLoft Black Insulation Eco.

Für Isbjörn bedeutet diese neue Partnerschaft eine Möglichkeit zur Zusammenarbeit mit dem weltweit größten Anbieter von bluesign-zertifizierten Isolationsmaterialien. PrimaLoft Black Insulation Eco besteht zu 60 Prozent aus recycelten Fasern und bietet für die Jüngsten umweltfreundliche, komfortable und angenehme Wärme bei geringem Gewicht, gepaart mit maximaler Bewegungsfreiheit.

Isbjörn of Sweden
Isbjörn arbeitet 2016 mit PrimaLoft zusammen
© Isbjörn of Sweden

„Wir sind unglaublich stolz auf die Zusammenarbeit mit PrimaLoft“, so Maria Frykman Forsberg, CEO von Isbjörn of Sweden. „Das Unternehmen ist führend in der Entwicklung umweltfreundlicher Isolationsmaterialien mit hoher Qualität und Langlebigkeit. Wir haben gemeinsame Werte bei der Entwicklung nachhaltiger Produkte, müssen zugleich aber auch funktionale Kleidung entwickeln, die Kindern hohen Komfort und viel Sicherheit bei ihren täglichen Abenteuern bietet. Unsere Bekleidung sorgt bei Kindern für die richtige Körpertemperatur; zugleich ist sie leicht, weich und bietet volle Bewegungsfreiheit. Wie Isbjörn ist auch PrimaLoft ein zertifizierter bluesign-Partner. Das ist unglaublich wichtig für uns und passt zu unseren Werten.“

„Die freie Natur ist der beste Spielplatz für Erwachsene und Kinder gleichermaßen“, sagt Jochen Lagemann, Managing Director Europe and Asia bei PrimaLoft. „Wenn die Kids im Schnee selbst bei Eiseskälte spielen können ohne zu frieren, haben sie am meisten Spaß an ihren Abenteuren. Mit Produkten von Isbjörn können Eltern sicher sein, dass ihre Kinder den ganzen Tag trocken und warm bleiben, egal wie das Wetter aussieht. In dieser Hinsicht ist die PrimaLoft Isolationstechnologie die perfekte Ergänzung für Isbjörn. Wir freuen uns auf eine langfristige Partnerschaft mit Isbjörn, sowohl auf Produktseite als auch in strategischer Hinsicht. Gemeinsam wollen wir weitergehende Anforderungen erkennen und in Folge neue Bekleidungslösungen der Zukunft anbieten."

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL