• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

European Outdoor Summit: Motto und Sponsoren vorgestellt

  • Marcel Rotzoll
  • Montag | 09. April 2018  |  11:02 Uhr
Unter dem Motto "The Outdoor Industry - A Progressive Business Sector" wird der European Outdoor Summit (EOS) in diesem Jahr in Malmö die Outdoor-Branche begrüßen.

Technologie in all ihren Formen habe in den vergangenen zwei Jahrzehnten die Entwicklungen der Branche übertroffen, die Geschwindigkeit des Wandels nehme zu, so die Einschätzung der EOS-Macher. Dementsprechend plane man für die diesjährige Veranstaltung, die unter dem Motto "The Outdoor Industry - A Progressive Business Sector" steht, einen Blick darauf zu werfen, was die Zukunft aus Sicht der Industrie bereit hält und welche Chancen der Wandel mit sich bringt. Im Mittelpunkt solle dabei das Thema "Outdoor Digital" stehen und alle Facetten behandeln von Ökosystemen, Partnerschaften und Kooperationen über Störung von Prozessen und die Notwendigkeit, Lieferketten digital zu verändern bis hin zu Wearables, und Führungskräften in der digitalen Welt.

neuer_name
Das Clarion Hotel & Congress Malmö Live wird der moderne Veranstaltungsort für den diesjährigen European Outdoor Summit in Malmö
© Screenshot http://www.europeanoutdoorsummit.com

Unterstützt wird der EOS dabei zum sechsten Mal in Folge von den beiden Hauptsponsoren ISPO und W.L Gore & Associates. Zum zweiten Mal dabei ist Vibram. Matthias Zaggl, Internationaler Leiter der Geschäftseinheit Sports Footwear bei W.L Gore & Associates, kommentiert: "Wir freuen uns, auch 2018 den EOS zu sponsern. Der EOS ist eines der wichtigsten Ereignisse, um über aktuelle und zukünftige Trends diskutieren. Mit unserer Unterstützung möchten wir die Bedeutung des Industriedialogs unterstreichen."

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL