• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Digitale Winter Academy: Arc'teryx lädt globale Community ein

  • Donnerstag | 14. Januar 2021  |  17:35 Uhr
Arc'teryx Equipment bietet seiner globalen Community mit dem Start der Digital Backcountry Academy 2021 die Möglichkeit, auf Kurse zur Verbesserung ihrer Bergkenntnisse zuzugreifen.
neuer_name
Die globale Backcountry Fangemeinde trifft sich Februar digital.
© Arcteryx

Die Digital Backcountry Academy findet vom 8. bis 12. Februar 2021 statt. Hier haben Teilnehmer die Möglichkeit ihre Kenntnisse und Fähigkeiten verschiedener Bergaktivitäten auszubauen und die Bergkultur auf sichere und verantwortungsvolle Weise zu feiern – bequem von zu Hause aus.

"Unsere Academies wurden entwickelt, um unsere Communities zu inspirieren, zu verbinden und mit einzubeziehen. Auch wenn wir nicht physisch zusammen sein können, können wir dennoch weiter lernen und unsere Fähigkeiten ausbauen", sagte Jurgen Watts, Director of Brand Experiences bei Arc'teryx. "Wir haben ein großartiges Programm mit inspirierenden Rednern, anregenden Podiumsdiskussionen, fesselnden Filmen und Möglichkeiten zur Kompetenzentwicklung. Wir hoffen, dass die Teilnehmer durch unsere Digital Backcountry Academy inspiriert werden, Zeit in der Natur zu verbringen, und dass sie ihre Fähigkeiten weiter ausbauen, um dies sicher zu tun."

In diesem Jahr bietet Arc’teryx in Zusammenarbeit mit Mark Smiley, Arc'teryx-Athlet und Bergführer aus Indianapolis (USA), Online-Lawinensicherheits- und Backcountry-Kurse zu einem reduzierten Preis an. Der Lawinensicherheitskurs besteht aus über 75 Videos, die in sechs Segmente unterteilt sind, während der Backcountry-Skikurs sowohl das Skifahren als auch das Bergsteigen abdeckt und in vier Abschnitte unterteilt ist: Bewegung, Ausrüstung, Verankerung und Expeditionsfähigkeiten.

(Quelle: Arc'teryx)

Weitere Artikel …