• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Devold eröffnet Produktion in Litauen

  • Astrid Schlüchter
  • Dienstag | 24. November 2015  |  12:07 Uhr
Ende Oktober eröffnete Devold nun eine ultramoderne Textilmanufaktur in Panevezys, Litauen.

In die neue Produktionsstätte mit einer Fläche von 15.800 m² wurden insgesamt 11 Mio. Euro investiert. Sie beherbergt Strick-, Schnitt- und Nähmaschinen sowie ein Lager für die fertigen Produkte. Die neue Fabrik zählt zu den modernsten Textilmanufakturen Europas. Die Nähe zu den wichtigsten Märkten von Devold, Skandinavien und Zentraleuropa, bringen den norwegischen Merino-Pionieren einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil im Vergleich zu Marken, die in China oder in Fernost produzieren lassen. Die Lieferung vom Lager in Litauen zum Kunden ist nun innerhalb von zwei bis vier Werktagen möglich.

Devolt
Devolt eröffnet Produktion in Litauen
© Devolt

„Zurzeit beschäftigen wir 250 Angestellte und streben in den nächsten Jahren ein kontinuierliches Wachstum an“, berichtet Knut Flakk, der Inhaber von Devold. „Litauen ist Devold eine gute Heimat geworden, und wir freuen uns auf viele erfolgreiche Jahre und positive Geschäfte in der Region.“

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …