• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Deuter startet neue Nachhaltigkeitsstrategie

  • Ralf Kerkeling
  • Freitag | 08. Oktober 2021  |  09:16 Uhr
Unter dem Motto "Wir übernehmen Verantwortung für einen Wandel zum Besseren" launcht deuter die neue Nachhaltigkeitsstrategie und zeigt damit öffentlich Haltung.
neuer_name
Unter dem Motto "Wir übernehmen Verantwortung für einen Wandel zum Besseren.” launcht Deuter eine neue Nachhaltigkeitsstrategie.
© Deuter

In dem deuter "Promise" übernimmt der renommierte Rucksackhersteller klar Verantwortung für das eigene Tun und Handeln und dessen Auswirkungen auf Mensch und Natur. Und geht noch einen Schritt weiter.

Unter „Together for 360° Responsibility“ werden transparent aktuelle und geplante Maßnahmen und Ziele in den Bereichen Tierschutz, Klimaschutz, Umweltschutz, Mitarbeiter, Kunden und Gesellschaft dargelegt und gemessen.

Taten statt Worte

Was sich vielleicht im ersten Moment anfühlt, wie das Aufspringen auf den großen grünen Zug, der sich seit geraumer Zeit seinen Weg nicht nur durch die Outdoorbranche bahnt, ist bei Rucksackpionier deuter gelebte Tradition. Der größte Hersteller für Rucksäcke in Europa und Schlafsack-Experte prägt seit mehr als 120 Jahren den internationalen Bergsport. Und kreiert schon genauso lange innovative, hochwertige und strapazierfähige Produkte mit dem Ziel, deren Lebensdauer so lange wie möglich zu gestalten und damit die Belastung für Mensch und Umwelt gering zu halten.

"Darauf wollen wir uns nicht ausruhen. Wir setzen unsere Bemühungen auch zukünftig fort. Konsequenter, transparenter und verbindlicher denn je, denn Nachhaltigkeit ist kein Ziel, das man einmal erreicht. Es ist ein Prozess, der stets neue Maßnahmen und Denkweisen erfordert und zu dem sich jeder einzelne und alle zusammen aus vollem Herzen und voller Überzeugung kommitten müssen. Mensch, Natur, Wirtschaft es geht nur gemeinsam, resümiert Geschäftsführer Robert Schieferle den elementaren Gedanken der Unternehmensphilosophie und die Basis des deuter Promise.

Im Rahmen der neuen deuter Promise Tour informiert der Rucksackpionier ab Herbst 2021 jedes Jahr Händler und Kunden über wichtige Nachhaltigkeitsthemen, ermöglicht die kostenlose Reparatur gebrauchter deuter Rucksäcke direkt vor Ort und lässt damit Worten Taten folgen.

Promise Tour Termine:

15.10.2021 in Leipzig bei tapir

29.10.2021 in Ulm bei Sport Sohn

12.11.2021 in Bremen bei Unterwegs

Quelle: Deuter

Ralf Kerkeling

linkedin
Kerkeling

Autor: Ralf Kerkeling

Chefredakteur