• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Deuter & Ortovox: Onlineshops und Fachhandel sollen sich ergänzen

  • Marcel Rotzoll
  • Dienstag | 29. Oktober 2019  |  12:49 Uhr
Am 4. November startet der Onlineshop von Rucksack-Pionier Deuter, kurz darauf wird auch Ortovox mit einem Direktverkauf beginnen. Der Frust ist groß im Sportfachhandel über den Schritt der Partner.

In einem Exklusivgespräch mit sportFACHHANDEL bestätigt Deuter CEO Martin Riebel, dass die Partnerschaft mit den Fachhändlern durch die Diskussion über den Onlineshop derzeit strapaziert sei. Man werde dem Sportfachhandel aber beweisen, „dass wir diese Partnerschaft auch in Zukunft leben werden“.

Nötig sei ein eigener Onlineshop nicht nur als Schaufenster für besonders markenaffine Kunden, sondern sozusagen auch als Labor. „Für viele Marken stellt sich das Problem, dass sie sich über kurz oder lang in einer Abhängigkeit der Marktmacht von Amazon und Co wiederfinden. Das darf uns nicht passieren", ergänzt Ortovox CEO Christian Schneidermeier. Dazu gehöre, den Onlinehandel zu verstehen.

neuer_name
Martin Riebel ist sich im Gespräch mit SFH bewusst, dass "wir uns nur behaupten können, wenn wir weiterhin auf die Partnerschaft mit dem Fachhandel setzen".
© Deuter

Zum Beweis, dass sich Onlineshop und Fachhandelspartnerschaft ergänzen, führen beide an, dass es in den Unternehmen keine separate Abteilung oder ein eigenes Profitcenter für die Onlineshops geben werden. Vielmehr würden die bisherigen Vertriebsverantwortlichen, bei Deuter Robert Schieferle und bei Ortovox Felix Imaschewski, für alle Kanäle verantwortlich sein. So solle ein Gegeneinander der beiden Vertriebsformen von vornherein ausgeschlossen werden.

neuer_name
Christian Schneidermeier will die Wogen glätten: "Nur weil wir ein Onlinehändler von vielen werden, heißt das nicht, dass wir keinen Wert mehr auf das Einkaufserlebnis im Sportfachhandel legen!"
© Ortovox

Das vollständige Interview mit Martin Riebel und Christian Schneidermeier lesen Sie in der kommenden Print-Ausgabe von sportFACHHANDEL (Ausgabe 14/19), die am 30. Oktober erscheint.

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL