• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Craghoppers: Rekordstart ins neue Geschäftsjahr

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 09. Mai 2016  |  10:37 Uhr
Mit einem Umsatzplus von 64 Prozent im Vergleich zum Vorjahr startet Craghoppers in Deutschland erfolgreich ins neue Geschäftsjahr.
Craghoppers
Europa-Chef Oliver Robens
© Craghoppers

Das Unternehmen aus Manchester mit Europasitz in Hamburg kann seine Marktposition als Reisebekleidungsspezialist weiter ausbauen – und setzt längst nicht mehr nur auf seine erfolgreiche Insektenschutzbekleidung. „Wir haben ein umfangreiches, ganzjähriges Angebot an funktioneller Adventure- und Lifestyle- Reisebekleidung für die unterschiedlichsten Ansprüche. Egal, ob man in Südostasien, heimischen Wäldern oder hier in der Stadt unterwegs ist“, so Craghoppers Europa-Chef Oliver Robens. Man habe sich außerdem von Anfang an auf den Sport- und Outdoor-Fachhandel konzentriert. Mit Erfolg. Robens sieht die positiven Entwicklungen als Summe aus den konsequenten Maßnahmen der letzten Jahre: „Wir haben nicht nur Neukunden dazu gewonnen, sondern konnten unsere Zusammenarbeit mit bestehenden Kunden im Bereich Reisebekleidung ausbauen.“.

Insgesamt ist Craghoppers in Europa weiterhin auf Wachstumskurs. Mit einem Plus von 63 Prozent konnte Robens mit seinem Team vor allem in der DACH-Region (65 Prozent), Frankreich, Benelux und Skandinavien im ersten Quartal 2016 deutliche Umsatzzuwächse erzielen.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL