• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Corona: La Sportiva stoppt die Produktion

  • Andreas Mayer
  • Freitag | 13. März 2020  |  09:45 Uhr
Die italienische Schuh- und Bekleidungsmarke schließt den kompletten Firmensitz in Trentino bis mindestens 3. April 2020.
neuer_name

La Sportiva hat drastische Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie eingeleitet. Lorenzo Delladio, CEO & Präsident des Unternehmens, informierte seine Mitarbeiter über die Schließung des Hauptsitzes in Ziano di Fiemme, einschließlich der Produktionsstätte.

"Erst gestern haben wir eine außerordentliche interne Maßnahme genehmigt, die am Montag hätte beginnen sollen, um die Anzahl der gleichzeitig in den Abteilungen arbeitenden Personen zu begrenzen, indem das Personal in zwei Schichten, eine am Vormittag und eine am Nachmittag, aufgeteilt wird", erklärte Delladio. "Die Rede des Ministerratspräsidenten von gestern Abend verschärfte die Beschränkungen, verlangte aber die Fortsetzung der Produktionsaktivitäten. Auf der einen Seite kann ich diesen Gedanken teilen, aber für mich ist die Gesundheit unserer Mitarbeiter, unsere Gesundheit, mehr wert als alles andere, und deshalb habe ich, über die Anweisungen der Zentralregierung hinaus, beschlossen, das Unternehmen von morgen früh bis zum 3. April einzustellen."

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur