• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Buff unterstützt Flüchtlinge

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 12. März 2015  |  09:32 Uhr
Buff spendet Wärme: Das spanische Traditionsunternehmen unterstützt Flüchtlinge in der Münchner Bayernkaserne in Form einer Sachspende.

Mitarbeiter der Marke übergaben am 9. März 2015 100 Fleeceschals persönlich an den Sozialbetrieb Diakonia, welcher die Einrichtung im Münchner Norden mit Spenden versorgt. Die Bayernkaserne ist die größte von drei Erstaufnahme-Einrichtungen im Freistaat.

Buff
Buff
© Buff

Gespendet wurden Rundschals aus hochwertigem Polartec Fleece. Aufgrund eines steten Mangels an wärmender Bekleidung ist die Spende mehr als willkommen. Daniel Runschke aus dem Marketing-Team der Sport- und Lifestylemarke freut sich den Flüchtlingen in der Bayernkaserne die praktischen Wärmespender überreichen zu können: „Wir haben uns, wie viele andere Mitbürger auch, Gedanken gemacht wie man den Bewohnern der Bayernkaserne helfen kann. Da kam uns die sehr naheliegende Idee mit unseren Produkten direkt und in diesem Fall „wärmend“ zu helfen. Da es auch in den nächsten Wochen sicherlich noch kalt werden wird, haben wir uns dazu entschieden, eines unserer besonders warmen und vielseitigen Produkte zu spenden und hoffen damit den Flüchtlingen einen Gefallen getan zu haben.“

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL