• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Bergfreunde.de gehen mit Sport 2000 zusammen

  • Ralf Kerkeling
  • Freitag | 15. Januar 2021  |  13:10 Uhr
Die Sport 2000 bekommt prominenten Zuwachs. Bergfreunde.de hat sich entschieden, ab dem 1. Februar in den Verbund der Sport 2000 zu wechseln.
neuer_name
Bergfreunde.de wechselt in den Verbund der Sport 2000.
© Bergfreunde

Der größte Outdoor-Fachhändler Deutschlands ändert ab Februar seine unternehmerische Ausrichtung. Die Nachricht ging gestern per Schreiben an die Lieferanten, wie aus internen Kreisen zu hören war. Über die Veränderung informierten Geschäftsführer Ronny Höhn und der Leiter des Einkaufs, Jürgen Krause.

Krause und Höhn betonten in dem Schreiben, dass die gute Zusammenarbeit mit den Lieferanten einen sehr hohen Stellenwert für sie habe und man so früh wie möglich informieren wolle.

"Mit der Sport 2000 GmbH haben wir einen starken Partner an unserer Seite, der uns optimal in unserer Kernkompetenz Outdoor unterstützt und gemeinsam mit euch den Grundstein für ein weiterhin dynamisches Wachstum legt. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit" beschreiben Krause und Höhn in dem Brief an die Lieferanten ihre positive Stimmung zur neuen Partnerschaft.

Die DZB Bank werde ab dem benannten Datum die Zentralregulierung für die Bergfreunde GmbH übernehmen.

Ralf Kerkeling

Kerkeling

Autor: Ralf Kerkeling

Chefredakteur

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.