• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Aus 100% Maier Sports wird wieder 100% Maier Sports

  • Mittwoch | 07. Juli 2021  |  08:00 Uhr
Maier Sports setzt zukünftig auf das Konzept Design2Recycle und Recycle2Design. Als erstes kreislauffähiges Produkt präsentiert der Outdoor-Hersteller die Latit Wanderhose.
neuer_name
Die erste kreislauffähige Wanderhose von Maier Sports.
© Maier Sports

Der geschlossene Produktkreislauf war und ist das Ziel, welches auch Maier Sports verfolgt. Nun präsentiert der Hosen- und Größenspezialist erstmals eine Wanderhose, die die Kriterien eines geschlossenen Produkt-Kreislaufes erfüllt – die Latit Wanderhose.

"Wir entwickeln unsere Produkte so, dass wir sie nach dem Gebrauch maximal hochwertig recyceln zu können. Und wir recyceln unsere Produkte mit dem Ziel, maximal hochwertige Recyclate zu erhalten, um diese wieder zu 100% in unsere Supply Chain einspeisen zu können", erklärt der Hersteller die Grundgedanken.

Die Idee dahinter ist ein 100% nachhaltiges, zukunftweisendes Bekleidungskonzept mit einem komplett geschlossenen Kreislauf für Hosen, Jacken und Shirts. Aus alten sollen wieder neue, gleichwertige Maier Sports Produkte entstehen, was letztendlich ein Upcycling bedeutet.

Sortenreine Produkte mit NFC-Kommunikation

Der Kreislauf der neuen Produkte von Maier Sports startet dabei mit der Entwicklung eines recyclingfähigen Produktes, ohne Abstriche bei Qualität und Performance. Das Ziel Kreislaufwirtschaft wird bei jedem einzelnen Produktionsschritt, bei jedem kleinsten Bauteil, über die Konfektion bis zum Recycling und der Wiederverwertung von Anfang an geplant und dokumentiert. Dazu erhält jedes Produkt einen speziellen NFC-Tag, der detaillierte Informationen über das verwandte Material enthält. NFC steht für Near Field Communication, wobei hierbei mit dem innovativen Service- und Plattform-Spezialisten, der XiPHOO GmbH, zusammen gearbeitet wird.

Rücknahme-System

Nach Verkauf, Nutzung und einem möglichst langen Lebenszyklus führt der Verbraucher das Produkt über ein Rücknahme-System dem Sortier- und Recycling-Prozess zu. Dabei erkennt das Sortiersystem über einen NFC-Tag, um welches Material es sich handelt. Damit werden die Trenn-, Sortier- und Recycling-Prozesse deutlich effektiver und sichern gleichzeitig eine hohe Qualität des Recyclats.

Nach Recycling hochwertige neue Garne

Aus dem so gewonnen textilen Rohstoff entsteht ein qualitativ hochwertiges neues Garn. Daraus werden neue Stoffe gewebt, aus denen die Produktentwicklung neue Maier Sports Produkte kreiert. Das Ziel sei es, den Verbrauch fossiler Rohstoffe drastisch zu senken und gleichzeitig den Einsatz recycelter Grundstoffe massiv zu erhöhen, so Maier Sports. Aus einem alten Produkt entsteht so durch Upcycling ein vollwertiges neues Produkt innerhalb der eigenen Supply Chain. Ein 100% nachhaltiger Produkt-Kreislauf. Dazu gibt es ein informatives Erklär-Video.

neuer_name
Latit Wanderhose
© Maier Sports

LATIT M+W

Die ersten kreislauffähigen und mit NFC-Tag ausgestatteten Maier Sports Produkte sind die hochfunktionalen Latit Wanderhosen: lange Hose, Zipp-Pant und Short, für Damen zusätzlich eine Capri-Version.

Material-Highlights:

- mSTRETCH Pro 4 Eco Gewebe (zu 88 % aus recyceltem Polyester).

- PFC-freie Imprägnierung

- dryprotec Technologie

- Fest eingenähter NFC-Tag

(Per Handy-Scan mit allen Infos zur Hose. Erlaubt ein einfaches Sortieren am Ende des Lebenszyklus, so dass daraus eine neue Maier Sports Hose entstehen kann.)

UPE: Latit Pant ab 99,95 €

neuer_name
Der geschlossene Kreislauf
© Maier Sports

Quelle: Maier Sports

Ralf Kerkeling

linkedin