• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Zoggs nimmt Vertrieb für D/A/CH in die Hand

  • Astrid Schlüchter
  • Mittwoch | 16. Dezember 2015  |  09:14 Uhr
Filser Sport & Marketing übergibt den Vertrieb von Zoggs direkt an die Marke. FSM konzentriert sich auf das Kerngeschäft mit 2XU.

Filser Sport & Marketing (FSM) beendet zum 31. Dezember 2015 die Tätigkeit als Distributor für die Marke Zoggs. Ab dem 1. Januar 2016 wird „Zoggs International“ den Vertrieb, das Marketing und die Direktlieferung an Händler in den Ländern Deutschland, Österreich und Luxemburg übernehmen.

Zoggs
Zoggs übernimmt Vertrieb selbst
© Zoggs

FSM wird sich in Zukunft hauptsächlich auf die australische Marke 2XU (two times you) konzentrieren, um deren enormes Potential auszuschöpfen. „Kompressionsbekleidung ist mehr als ein Trend, es gibt unzählige potentielle Einsatzbereiche“, blickt Matthias Filser, der Inhaber von Filser Sport & Marketing, optimistisch in die Zukunft, und weiter: „Wir sind stolz, insgesamt 11 Jahre mit einer solch innovativen Marke wie Zoggs verbunden gewesen zu sein. Wir wünschen Zoggs sowie allen Mitarbeitern und Kunden das Allerbeste für die Zukunft. Wir werden die Marke aufmerksam weiter beobachten.“

Das bestehende Zoggs-Handelsvertreterteam wird weiterhin die Händler in den Regionen D/A/LUX betreuen. Es wird ab dem 1. Januar 2016 direkt von Zoggs International unterstützt.

linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL