• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Under Armour expandiert nach Österreich

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 12. Mai 2016  |  16:56 Uhr
Mit der Eröffnung eines neuen Showrooms in Wien treibt die Sportmarke ihr Wachstum in Europa weiter voran. Zudem wurde die Partnerschaft mit dem Ruderduo Sieber Bros bekannt gegeben.

Under Armour expandiert weiter in Europa und eröffnet einen neuen Showroom in Wien. Nach der Eröffnung des Office in München im Juli 2015 sowie der Planung des neuen europäischen Headquarters in Amsterdam, dessen Fertigstellung 2017 abgeschlossen sein soll, ist der Wiener Showroom ein weiterer Schritt zur Stärkung der internationalen Präsenz. „Wir verzeichnen mit unserer Marke ein schnelles Wachstum in ganz Europa und freuen uns über unsere neue Präsenz in Wien, um dort unseren Partnern die neuen Produktinnovationen, Apparel, Footwear und Equipment zu präsentieren. Der Showroom in Österreich ist ein weiterer Schritt bei unseren Anstrengungen, Athleten in ganz Europa durch unser ständiges Streben nach Innovationen im Sport besser zu machen“, sagt Chris Bate, Managing Director von Under Armour Europe.

Under Armour
Under Armour mit eigenem Showroom in Wien
© Under Armour

Auf 380 qm in der obersten Etage des Backsteingebäudes am Handelskai 130 direkt an der Donau werden zukünftig die neuen Kollektionen und Produktinnovationen der Sportmarke den österreichischen Fachhandelspartnern präsentiert. Zur Feier der neuen Präsenz in Österreich lud die Sportmarke die Wiener Bevölkerung zu einem Trainingserlebnis ein. Mehrere hundert Teilnehmer stellten sich dabei der Herausforderung und gingen unter Leitung der Personal Trainer Seyit Ali Shobeiri und Roman Daucher bei einem 45-minütigen High-Intensiv- Intervall-Training (HIIT) am Wiener Donaukanal bis an ihre Leistungsgrenze. Es war das erste sogenannte Armour Camp in der österreichischen Hauptstadt. Under Armour wird die Armour Camp Serie weiter ausdehnen und lädt dabei Athleten zum kostenlosen Trainingsworkout an einzigartigen Standorten in europäischen Städten ein.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL