• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

SO! Sport Outsourcing und Elan Central Europe gehen getrennte Wege

  • Marcel Rotzoll
  • Freitag | 18. Januar 2019  |  11:50 Uhr
Zum 31. Dezember hatten SO! Sport Outsourcing GmbH und die Elan Central Europe GmbH Ihre Zusammenarbeit beendet. SO! Sport Outsourcing verlegt den Sitz nach Bad Windsheim.

Über viele Jahre waren die von Roland Wagner geführten SO! Sport Outsourcing GmbH und Elan Central Europe GmbH meist in einem Atemzug genannt worden. Das ist nun Vergangenheit. Nachdem sich Roland Wagner 2017 in den Ruhestand verabschiedet hatte, übernahm Marc Hasenstein die Unternehmensführung. Nun werden die Unternehmen nicht nur örtlich getrennt, sondern beenden auch die Zusammenarbeit. Die SO! GmbH bleibt für den Vertrieb von Fila Skates und Laken Trinkflaschen und Outdoorzubehör zuständig. Der Vertrieb von Smellwell wurde hingegen aufgegeben. Der Sitz des Unternehmens wurde nach Bad Windsheim, Schlossbergallee 8 verlegt.

neuer_name
Roland Wagner hatte sich 2017 vom Markenverbund der Sportspezialisten in den Ruhestand verabschiedet.
© SO!

Die Leitung des Unternehmens übernimmt Conny Wagner, die zuvor über 20 Jahre den Innendienst von Elan, Buff und SO! verantwortet hatte. Cornelia Wagner, die Ehefrau von Roland Wagner, will „mit äußerst schlanken Strukturen dem Sport- und Outdoorfachhandel mehr Handelsspanne und bessere Wettbewerbsfähigkeit für seine Marken anbieten“. Dazu habe man beispielsweise die Händler-Einkaufspreise teilweise um 30 Prozent gesenkt. Auch die VK-Preise seien reduziert worden. Trotzdem wolle man „einen guten Service, innovative Technologien und attraktive Produkte anbieten.“ Die SO! GmbH ist weiterhin unter info@so-europe.eu zu erreichen.

Marcel Rotzoll

linkedin
Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL