• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Roland Schuhe lanciert erste Bench-Schuhkollektion

  • Astrid Schlüchter
  • Dienstag | 05. Juli 2016  |  13:19 Uhr
Als exklusiver Lizenzpartner präsentieren die Tochterunternehmen der Deichmann-Gruppe Roland Schuhe, MyShoes und Ochsner Shoes die H/W-Schuhkollektion 2016/17 der Marke Bench in ihren Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Zusätzlich wird die Schuhkollektion in den Online Stores sowie in ausgewählten Bench Stores erhältlich sein. Ab September 2016 dürfen sich die Kunden auf circa 80 Modelle für Damen, Herren und Kinder freuen. Der Verkaufspreis der Schuhe wird zwischen 39,95 Euro und 120,00 Euro liegen. Zwischen dem Modeunternehmen Bench und der Deichmann-Gruppe wurde eine langfristige Vereinbarung getroffen, die die Kollektionsentwicklung, die Beschaffung und den Vertrieb von Schuhen vorsieht.

Bench
Herbst/Winter Kollektion 2016/17 ab dem 05. September in den Geschäften.
© Bench

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der Streetwear-Marke Bench. Es ist die ideale Verbindung zwischen Qualität und Coolness. Diese Partnerschaft passt strategisch sehr gut zu Roland Schuhe“, sagt Rainer Worbs, Geschäftsführer Roland SE.

Bruno Sälzer, Chairman und CEO von Bench: „Für eine innovative, junge Modemarke wie Bench sind Schuhe eine ideale Ergänzung des Modeauftritts.“

Die Schuhlinie umfasst stylische Designs in den H/W-Trendfarben Anthrazit, Schwarz, Dunkelblau, Cognac, Forest-Grün und Metallic-Schimmer. Die Produktpalette reicht von Basket Sneakern, dekorativen Slip Ons über City-Stiefeletten auf angesagten Blockabsätzen bis hin zu Chelsea Booties uvm. Die Markenattribute von Bench „urban, jung und casual“ spiegeln sich in der kompletten Schuhkollektion wider. Selbstverständlich wird die Markentonalität von Bench auch am Point of Sale als Statement plakativ verlängert.

Für die Kollektion wurden unter anderem Suede-Leder, weiche Nubuk- und Velours-Materialien mit aufwendigem Finish, glänzende Brush- und Lackoptiken sowie Glitter-Einsätze verwendet.

Die Bench-Schuhe werden in Deutschland und Österreich über Roland und MyShoes und in der Schweiz über Ochsner Shoes stationär und online vertrieben. Außerdem werden die Schuhe in den Bench-eigenen Geschäften und Online Stores angeboten.

Medienkontakt

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL