Montag | 04. Dezember 2017  |  15:28 Uhr

Napapijri zeigt grünen Daumen

...und geht mit gutem Beispiel voran. Denn bereits in der aktuellen H/W Kollektion 17/18 verzichtet das Unternehmen auf die Verarbeitung von Pelz und Daunen.

Napapijri
Es geht auch ohne Daunen und ohne Pelz, wie Napapijri mit seiner Kollektion H/W 17/18 beweist
© Napapijri

Das Label, das sich optisch an die norwegische Flagge anlehnt, drückt sein kontinuierliches Engagement für den Tierschutz dadurch aus, dass Napapijris H/W 17/18 Kollektion zu 100 Prozent daunen- und pelzfrei sei. Die Themenfelder Nachhaltigkeit und Respekt gegenüber der Natur seien für das Unternehmen unumgänglich geworden, was sich in verschiedenen Umweltschutzprojekten äußere. Seit der Gründung 1987 habe Napapijri im Rahmen des Programms "Make it better" Produktinnovationen umgesetzt, die die Welt positiv beeinflussen soll. Ein Schlüsselbeispiel sei dabei der pelzfreie und daunenfreie Ansatz.

Kathy Hines, Vizepräsident Marketing, E-Commerce und Strategie VF Corp, Marke Napapijri: "Bei Napapijri sind wir sensibel für Tierschutzfragen, wir passen unsere Praxis und Produkte entsprechend an und wir sind immer auf der Suche nach Innovationen und optimieren permanent unsere Produkte. Wir sind stolz, dass usnere H/W 17/28 Kollektion 100 Prozent daunen- und pelzfrei ist. In den kommenden Jahren wird Napapijri weiterhin Materialien und Produktionsmethoden fortsetzen, die unsere Umweltauswirkungen verringern. Wir sind bestrebt, unsere Produktionspraktiken und -strategien kontinuierlich zu verbessern, um sicher zu stellen, dass unsere Produkte unseren "Make it Better"-Wert reflektieren."

Dazu gehört seit kurzem auch, dass die VF Corporation dem Fur Free Retailer Programm beigetreten ist und mit der Fur Free Alliance zusammenarbeitet, einer internationalen Koalition von 43 Tierschutzorganisationen. Als pelzfreier Einzelhändler bekräftigt VF sein Engagement für pelzfreie Produkte und kommuniziert seine Pelzpolitik, die seine mehr als 20 Marken umfasst, darunter Vans, The North Face, Timberland, Wrangler, Lee und Napapijri.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren